Das Klavier ist wohl eines der vielseitigsten Instrumente. Man kann es für eine große Palette an Stilen und Epochen einsetzen, sei es Jazz, Pop, Romantik oder Klassik. Viele moderne Bands haben Keyboarder, die natürlich Klavier spielen gelernt haben. Es eignet sich sehr gut Andere zu begleiten und somit zusammen Spaß zu haben – oder aber solistisch aufzutreten!

Das Klavier fördert im besonderen Maße das musikalische Verständnis, da man mit ihm Rhythmus, Melodie und Harmonie darstellt. Musizieren auf dem Klavier fördert aus neurologischer Sicht die Vernetzung der beiden Gehirnhälften und stärkt kognitive Fähigkeiten, wie beispielsweise das Erinnerungsvermögen. Verschiedene Studien belegen einen signifikant positiven Effekt auf die Intelligenz.

 

Folgende Lehrkräfte unterrichten derzeit Klavier:

 

Leydi Katheryne Ramírez López

Florian Knupfer